Sie und ihr Leben

Name
Email
Website


Werbung


Ronja
( Email / Website )
2.3.10 22:28
Hey Schätzeken,

bist wohl zu beschäftigt um der Welt von deinem neuen Leben zu zweit zu berichten. Bin doch so neugierig. Leider gibt es ja auch keine Montag-nach-Chor-nachhausefahren-Gespräche mehr :-(
Du weißt das du einen festen Platz in meinem Herzen hast und ich immer ein offenes Ohr für dich.
Freu mich auf jeden Fall gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz dolle für dich.

Also ich drück und knutsch dich.
HDFIGMDESL!!! Bleibst meine Lieblings-Prinzessin

Liefs Ronja



Christian
( -/- )
22.2.10 13:10
I love You <3



Anny
( -/- )
17.5.09 18:23
Hey du schicke letzte-schultag-fotos!
ach und der norweger gestern war net so toll ! der hat viel zu viel rumgezappelt!
hdgggsdl
xxx



Ani
( -/- )
9.4.09 20:35
dein neues design ist toll =)) bsiauf die weiße schrift.die is mir zu hell und kann ich nicht lesen xD



anne
( Email )
4.4.09 06:07
Hey Marlies :D

ich finde deine seite voll loll :D
wollte mal schönen Gruß da lassen (gruß)
wie war eigentlich abi??
hdl anne



Ani =)
( -/- )
2.2.09 21:00
na duuu
dachte mir, wenn ich schonmal hier bin, kann ich ja auch ma was schreiben :-P
hab heute viiel zu viel gegessen, um am mi ne tolle bikinifigur abzugeben.aber dafür müsst ich soweiso noch mind 3monate richtig sport machen.aslo is es auch eiegntl egal, was ich jetzt in den letzten tagen noch alles in mich reinstopf XD
bis morgen
:-* :-*



Riri
( / Website )
16.12.08 21:14
huhu ^^

bin grad zufällig auf deinen Blog gestossen und ich wollt dir nur mal
ein paar Grüé da lassen.
Dein Blog ist echt toll!

LG Riri :]



 [eine Seite weiter]





Gratis bloggen bei
myblog.de




Living

Prinzessin

princess
loved
Surveys and other Stuff..
memories
emotional

Nennenswert

Mädchen mag..

Lachen. Musik. Sonne. Vertrauen. Hoffnung. Kopfkino. Vorfreude. Mama. Kuscheln. Babys. Schlafen. Duschen. Erinnerungen. Autofahren & währenddessen andere beschimpfen. Meine Mädels. Tanzen. Träumen. Gute Pläne. Verrückt sein.

Mädchen mag nicht..

Einsamkeit. Verzweiflung. Alleine einschlafen. Leere. Falsche Hoffnungen. Sehnsucht. Ungewissheit. Tränen verschwenden. Verletzen und verletzt werden. Herz öffnen. Abschied nehmen. Sammelgeschenke.